Wissenswertes

Faktoren, die eine Behandlung notwendig machen!


Eigenen Untersuchungen zufolge werden derzeit rund 38% eines Altersjahrganges kieferorthopädisch behandelt. Die Kosten für kieferorthopädische Behandlungen stellen somit eine nicht unerhebliche Belastung der gesetzlichen Kostenträger, der Krankenkassen dar. Im Rahmen einer epidemiologischen Studie sollte daher zum Problem Behandlungsbedürftigkeit Stellung genommen werden.


Prof. Dr. Rolf Koch l Dr. Sophie-Margareta Koch l Fachzahnärzte für Kieferorthopädie
Willy-Lessing-Straße 8 l 96047 Bamberg
E-Mail: info@prof-dr-koch.de l Telefon: 0951 / 98141-0 l Telefax: 0951 / 98141-41

Prof. Dr. Rolf Koch l Dr. Sophie-Margareta Koch l Fachzahnärzte für Kieferorthopädie
Breitenbacher Str. 20A l 91320 Ebermannstadt
E-Mail: info@prof-dr-koch.de l Telefon: 09194 / 725199-0 l Telefax: 09194 / 725199-41