Langzeitstabilisation


Ihre Behandlung ist abgeschlossen. Ihr Lächeln und Ihre Zähne sind perfekt. Das soll auch so bleiben. Aber: Zähne bewegen sich, auch nach ihrer Korrektur, vor allem, solange noch Restwachstum zu erwarten ist. Je umfangreicher die Zahnbewegungen waren, umso mehr neigen die Zähne dazu, in ihre alte Position zurückzuwandern. Um dies zu vermeiden, wird nach Abschluss der aktiven Behandlungsphase ein Sicherungsdraht, ein sogenannter „Retainer“ auf die Innenflächen der Frontzähne geklebt. Die Zähne können so langfristig in ihrer neuen, idealen Position gehalten werden. Der grazile Retainer ist leicht zu reinigen, von außen nicht sichtbar und für eine Retention über viele Jahre geeignet!

unverbindlich einen Beratungstermin anfragen


Prof. Dr. Rolf Koch l Dr. Sophie-Margareta Koch l Fachzahnärzte für Kieferorthopädie
Willy-Lessing-Straße 8 l 96047 Bamberg
E-Mail: info@prof-dr-koch.de l Telefon: 0951 / 98141-0 l Telefax: 0951 / 98141-41

Prof. Dr. Rolf Koch l Dr. Sophie-Margareta Koch l Fachzahnärzte für Kieferorthopädie
Breitenbacher Str. 20A l 91320 Ebermannstadt
E-Mail: info@prof-dr-koch.de l Telefon: 09194 / 725199-0 l Telefax: 09194 / 725199-41